Kategorie:Märkte

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
THEMA: MÄRKTE was ist hier zu finden
Markt Kategorie.jpg
Die einstige Stadt bot viele Märkte, immerhin gab es damals noch keine Supermärkte, in denen man bequem shoppen konnte. Schon im Mittelalter entwickelte sich ein reger Handel, zahlreiche Namen von Plätzen und Straßen haben sich aus dieser Zeit erhalten. Beispiele sind der Bauernmarkt, der Hohe Markt, der Getreidemarkt], die Milchgasse oder der Haarhof.

Von dieser Seite aus gelangt man zu den Straßen, die einst Märkte abhielten. Zusätzlich finden sich hier Detailmärkte der ganzen Stadt, Wochenmärkte und auch anlassbezogene Märkte.


Mittelalterliche Märkte und Berufe der Inneren Stadt

Im Mittelalter benannte man Straßenabschnitte oder Plätze nach den Händlern, die ihre Waren feilboten. Einige davon sind hier aufgelistet:

  • Unter den Badern - heute: Wollzeile, Gegend Stubentor
  • Unter den Barchentern (Barchentweber) - heute: Börsegasse. Barchent ist ein Stoff, der aus einem Leinen-Bauwoll-Gemisch besteht, das Wort kommt vom arabischen "barrakan", Stoff aus Kamelhaar
  • Unter den Brotläden - heute: Goldschmiedgasse
  • Unter den Buchfellnern (Pergamenthersteller) - heute: Tiefer Graben
  • Unter den Drechslern - heute: Stephansplatz. Lage: zwischen dem Heiltumstuhl und der Maria-Magdalena-Kapelle
  • Unter den Eisnern (Eisgrübl) - heute: Petersplatz
  • Unter den Färbern - heute: Wipplingerstraße
  • Unter den Felbern - heute: Wipplingerstraße
  • Unter den Goldschmieden - heute: Goldschmiedgasse
  • Unter den Fleischbänken - heute: Lichtensteg
  • Unter den Gürtlern - heute: Teil der Tuchlauben
  • Unter den Hafnern - heute: Griechengasse, Hafnersteig. Hier erzeugten und verkauften Hafner ihre Waren.
  • Unter den Intumern - heute: Rotgasse.
  • Unter den Melbern, Melblern oder Melberern (Mehlhändler, der Bereich hieß auch Mehlzeile) - heute: Graben. Der Markt für Brot und Mehl wurde 1630 auf den Neuen Markt verlegt (Mehlmarkt). Lage: Etwa vor dem Freisinger Hof
  • Unter den Messerer - heute: Lichtensteg. Lage: Fortsetzung der ehemaligen Kochgasse bei der Rotenturmstraße. Der Bereich hieß später Schleifergassel
  • Unter den Nadlern - heute: Naglergasse
  • Unter den Pfeilschnitzern - heute: Bognergasse
  • Unter den Sattlern - heute: Tuchlauben. Lage: vom Schönbrunnerhaus bis zur "Langen Tuchlaiben".
  • Unter den Scherlädern (Tuchscherer) - heute: Hoher Markt
  • Unter den Schlossern - heute: Singerstraße, an der Einmündung zum Graben
  • Unter den Schmertischen - heute: Teil Hoher Markt. Schmerber waren Schmalzhändler (Schmer = Speck)
  • Unter den Spenglern - heute: Teil der Tuchlauben
  • Unter den Sporern - heute: Teil der Tuchlauben
  • Unter den Wendkremen (Gewandkrämern) - heute: Hoher Markt

Aktuelle Märkte

Die Stadt hat eine kostenlose App bereit gestellt: Mit der "Wiener Märkte App" können die Märkte Wiens vor Ort genauer betrachtet werden, man findet hier Pläne und Details zu den Marktständen.


Bezirk Art des Marktes Name Angebot Offnungszeiten
1 Wochenmarkt Temporärer Markt Freyung Gemüse und Essigware, Süßwaren und Modeschmuck, Keramik- und Korbware Anfang Mai bis Mitte November; Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag (nur Werktage) von 10 bis 18.30 Uhr
1 Wochenmarkt Temporärer Bio-Markt Freyung bei 20 Ständen erhält man Biolebensmittel wie Fleisch, Fisch, Backwaren, Honig, Wein und Käse, aber auch Kosmetik Freitag und Samstag (nur Werktage) von 9 bis 18 Uhr, ausgenommen Ostern, Advent und Feiertage
1 Wochenmarkt Antiquitätenmarkt Am Hof Antiquitäten, Musikalien und Bücher 1. März bis Mitte November (ausgenommen Ostern), Freitag und Samstag von 10 bis 20 Uhr
2 Detailmarkt Karmelitermarkt (ehemals Markt im Wird) übliches Sortiment, Bauernmarkt Freitag + Samstag Montag bis Freitag von 6 bis 19.30 Uhr, Samstag von 6 bis 17 Uhr
2 Detailmarkt Volkertmarkt übliches Sortiment Montag bis Freitag von 6 bis 19.30 Uhr, Samstag von 6 bis 17 Uhr
2 Detailmarkt Vorgartenmarkt übliches Sortiment Montag bis Freitag von 6 bis 19.30 Uhr, Samstag von 6 bis 17 Uhr
3 Detailmarkt Rochusmarkt übliches Sortiment Montag bis Freitag von 6 bis 19.30 Uhr, Samstag von 6 bis 17 Uhr
6 Wochenmarkt Temporärer Markt Vorplatz der Kirche Mariahilf, Mariahilfer Straße 55 und 57-59 Fleisch und Wurst über Gemüse bis zu Käse "von Mitte Jänner bis circa sechs Wochen vor Weihnachten.

Montag, Mittwoch, Freitag von 9 bis 18.30 Uhr, Samstag von 9 bis 17 Uhr"

6 Detailmarkt Naschmarkt übliches Sortiment, Bio-Eck am Samstag Montag bis Freitag von 6 bis 19.30 Uhr, Samstag von 6 bis 18 Uhr
6 Wochenmarkt Naschmarkt, Flohmarkt Flohmarktwaren Samstag von 6.30 bis 18 Uhr
10 Detailmarkt Leibnitzgasse übliches Sortiment Montag bis Samstag von 6 bis 13 Uhr
10 Detailmarkt Viktor-Adler-Markt übliches Sortiment Montag bis Freitag von 6 bis 19.30 Uhr, Samstag von 6 bis 17 Uhr
12 Detailmarkt Meidlinger Markt übliches Sortiment, Bauernmarkt Montag bis Freitag von 6 bis 21 Uhr, Samstag von 6 bis 17 Uhr
13 Wochenmarkt Temporärer Markt Altgasse Fleisch, Fisch, Wurst, Obst, Gemüse, Käse und Brot sowie Blumen Mitte Februar bis Weihnachten, samstags (wenn Werktag) von 9 bis 16 Uhr
15 Detailmarkt Meiselmarkt übliches Sortiment, einziger Hallenmarkt Montag bis Freitag von 6 bis 19.30 Uhr, Samstag von 6 bis 17 Uhr
15 Detailmarkt Schwendermarkt übliches Sortiment Montag bis Freitag von 6 bis 21 Uhr, Samstag von 6 bis 17 Uhr
16 Detailmarkt Brunnenmarkt, Brunnengasse "Orient ums Eck" Montag bis Freitag von 6 bis 19.30 Uhr, Samstag von 6 bis 17 Uhr
18 Detailmarkt Gersthofer Markt übliches Sortiment Montag bis Freitag von 6 bis 19.30 Uhr, Samstag von 6 bis 17 Uhr
18 Detailmarkt Johann-Nepomuk-Vogl-Markt übliches Sortiment Montag bis Freitag von 6 bis 19.30 Uhr, Samstag von 6 bis 17 Uhr
18 Detailmarkt Kutschkermarkt, Kutschkergasse übliches Sortiment, Bauernmarkt Freitag + Samstag Montag bis Freitag von 6 bis 19.30 Uhr, Samstag von 6 bis 17 Uhr
19 Detailmarkt Nußdorfer Markt übliches Sortiment Montag bis Freitag von 6 bis 19.30 Uhr, Samstag von 6 bis 17 Uhr
19 Detailmarkt Sonnbergmarkt, Sonnbergplatz übliches Sortiment Montag bis Freitag von 6 bis 19.30 Uhr, Samstag von 6 bis 17 Uhr
20 Detailmarkt Hannovermarkt übliches Sortiment, Bauernmarkt Montag bis Freitag von 6 bis 19.30 Uhr, Samstag von 6 bis 18 Uhr
21 Detailmarkt Floridsdorfer Markt übliches Sortiment Montag bis Freitag von 6 bis 19.30 Uhr, Samstag von 6 bis 17 Uhr
22 Wochenmarkt Temporärer Markt Wacquantgasse, Siegesplatz Geflügel, Fleisch, Fisch und Käse über Wein bis zu Honig Freitag von 13 bis 19 Uhr
23 Großmarkt Laxenburger Straße 365 Blumen Montag bis Samstag von 4.30 bis 9 Uhr

Für Privatpersonen von 7 bis 9 Uhr"

23 Großmarkt Laxenburger Straße 365 Anderes Montag bis Freitag von 4.30 bis 15 Uhr

Samstag von 4.30 bis 12 Uhr"

Anlassmärkte (2017)

Zusätzlich zu den dauerhaft eingerichteten Märkten bietet Wien auch Straßenfeste und anlassbezogene Märkte. Eine Auswahl findet sich hier: [1]

Bezirk Ort Name Datum geöffnet Uhrzeit geöffnet
12 Meidlinger Hauptstraße, Fußgängerzone Meidlinger Kirtag 01.09.2017 - 02.09.2017 8 - 20 Uhr
13 Hietzinger Hauptstraße Hietzinger Bezirksfest 02.09.2017 9 - 18 Uhr
7 Spittelberggasse Kunst + Handwerk am Spittelberg 02.09.2017 - 03.09.2017 10 - 21 Uhr
7 Spittelberggasse Kunst + Handwerk am Spittelberg 07.10.2017 10 - 21 Uhr
7 Museumsplatz Wamp - Der Designmarkt 02.09.2017 10 - 20 Uhr
7 Museumsplatz Wamp - Der Designmarkt 07.10.2017 10 - 20 Uhr
23 Maurer Hauptplatz Flohmarkt Mauer 02.09.2017 8 - 13 Uhr
23 Maurer Hauptplatz Flohmarkt Mauer 07.10.2017 8 - 13 Uhr
10 Favoritenstraße, Fußgängerzone Sommerschlussmarkt 04.09.2017 - 06.09.2017 7 - 19 Uhr
1 Schottengasse Bücherfest 05.09.2017 - 07.09.2017 10 - 18 Uhr
1 Schottengasse Bücherfest 03.10.2017 - 05.10.2017 10 - 18 Uhr
12 Meidlinger Hauptstraße, Fußgängerzone 35. Meidlinger Bezirksfest 08.09.2017 - 09.09.2017 6 - 20 Uhr
21 Anton-Bosch-Gasse Jedleseer Kirtag 09.09.2017 - 10.09.2017 9 - 22 Uhr
23 Rodauner Kirchenplatz Rodauner Kirtag 10.09.2017 10 - 18 Uhr
2 Taborstraße, Karmeliterplatz Straßenfest mit Flohmarkt 14.09.2017 - 15.09.2017 7 - 20 Uhr
8 Josefstädter Straße Straßenfest Josefstadt 15.09.2017 12 - 21 Uhr
16 Yppenplatz AnrainnerInnen-Flohmarkt 15.09.2017 14 - 21:30 Uhr
16 Yppenplatz AnrainnerInnen-Flohmarkt 10.11.2017 14 - 21:30 Uhr
5 Margaretenplatz Flohmarkt 15.09.2017 8 - 19 Uhr
5 Margaretenplatz Flohmarkt 13.10.2017 8 - 19 Uhr
15 Reindorfgasse Reindorfgassenfest 15.09.2017 - 16.09.2017 12 - 22 Uhr
19 Obkirchergasse Herbstflohmarkt 16.09.2017 7 - 18 Uhr
18 Währinger Straße Währinger Straßen Fest 22.09.2017 12 - 22 Uhr
7 Neubaugasse Straßenfest-Flohmarkt Neubaugasse 29.09.2017 - 30.09.2017 6 - 19 Uhr
5 Margaretenplatz Kunst Handwerk Markt 29.09.2017 8 - 19 Uhr
11 Simmeringer Hauptstraße Simmeringer Straßenfest 07.10.2017 9 - 18 Uhr
12 Meidlinger Hauptstraße, Fußgängerzone Einkauf in Meidling 13.10.2017 - 14.10.2017 7 - 19 Uhr
21 Franz-Jonas-Platz Weihnachtsmarkt 16.11.2017 - 24.12.2017 9 - 22 Uhr
7 Spittelberggasse Weihnachtsmarkt am Spittelberg 16.11.2017 - 23.12.2017 10 - 21:30 Uhr
1 Am Hof Weihnachtsmarkt Am Hof 17.11.2017 - 23.12.2017 11 - 22 Uhr
4 Karlsplatz Kunst-Adventmarkt 17.11.2017 - 23.12.2017 11 - 21 Uhr
1 Mahlerstraße Adventmarkt 17.11.2017 - 23.12.2017 11 - 21 Uhr
1 Rathausplatz Christkindlmarkt am Rathausplatz 17.11.2017 - 26.12.2017 10 - 21:30 Uhr
6 Mariahilfer Straße Adventmarkt 17.11.2017 - 26.12.2017 10 - 20 Uhr
1 Michaelerplatz K. u. k. Weihnachtsmarkt 17.11.2017 - 26.12.2017 10 - 20 Uhr
10 Favoritenstraße, Fußgängerzone Adventmarkt 17.11.2017 - 24.12.2017 9 - 20 Uhr
1 Freyung, vor dem Schottenstift Altwiener Christkindlmarkt 18.11.2017 - 23.12.2017 10 - 21 Uhr
13 Schloss Schönbrunn Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn 18.11.2017 - 26.12.2017 10 - 21 Uhr
21 Franz-Jonas-Platz Neujahrsmarkt 27.12.2017 - 31.12.2017 8 - 22 Uhr
1 Mahlerstraße Silvestermarkt 25.12.2017 - 01.01.2018 11 - 21 Uhr
10 Favoritenstraße, Fußgängerzone Neujahrsmarkt 27.12.2017 - 31.12.2017 9 - 20 Uhr
13 Schloss Schönbrunn Neujahrsmarkt Schloß Schönbrunn 27.12.2017 - 01.01.2018 10 - 18 Uhr
1 Michaelerplatz K. u. k. Neujahrsmarkt 27.12.2017 - 01.01.2018 10 - 20 Uhr
6 Mariahilfer Straße Neujahrsmarkt 27.12.2017 - 01.01.2018 10 - 20 Uhr

Flohmärkte

Die Orte für Flohmärkte ändern sich häufig. Eine dauerhaft aktuelle Auflistung der Verkaufsorte und welche Schwerpunkte gesetzt werden, findet sich unter diesem Link: http://www.flohmarkt.at/flohmaerkte/wien

Verschwundene Märkte



Quellen

  1. https://www.wien.gv.at/freizeit/einkaufen/maerkte/privat/index.html

Seiten in der Kategorie „Märkte“

Es werden 13 von insgesamt 13 Seiten in dieser Kategorie angezeigt: