Milchgasse

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Milchgasse

Wien 01 Milchgasse a.jpg

Benennung 1701 (Erstnennung: 1362)
Benannt nach Milchmarkt
Straßenlänge 49,20 Meter [1]
Gehzeit 0,59 Minuten
Vorherige Bezeichnungen Gässchen beim Haus des Konrad Prentzer, Milchgässel, St. Peter-Gässel


Namensgebung und Geschichte

Schon 1362 gab es diese Gasse, und tauchte damals unter den Namen „Gässchen beim Haus des Konrad Prentzer“ auf, der sein Haus in der Tuchlauben 8 hatte.

Da hier der Milchmarkt bei der Peterskirche war, findet sich ab 1701 erstmal der Name Milchgässel. 1846 scheint sie auch als St. Peter-Gässel auf.

Die Häuser der Gasse



Gehe weiter zu den kreuzenden Straßen Tuchlauben | Petersplatz

Gehe zurück zu Straßen des 1. Bezirks

Quellen

  1. Datenquelle: Stadt Wien - data.wien.gv.at