Lothringerstraße

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lothringerstraße

Wien 01 Lothringerstraße a.jpg

Benennung 1864
Benannt nach Kaiser Franz I. Stephan von Lothringen
Straßenlänge 496,58 Meter [1]
Gehzeit 5,98 Minuten
Vorherige Bezeichnungen keine - Glacis


Namensgebung und Geschichte

Der Straßenverlauf wurde 1864 nach Kaiser Franz I. Stephan von Lothringen (1708–1765) benannt. Die Straße war erst vier Jahre vor ihrer Benennung entstanden, als das Glacis verbaut wurde. Der Teil der Straße war der Beginn der Lastenstraße (heute: Zweierlinie), die zur Entlastung des Rings angelegt worden war.

Häuser auf Seite des 1. Bezirks:

Häuser, die bereits auf Seite des 3. Bezirks liegen:

Häuser auf Seite des 4. Bezirks:



Gehe weiter zu den kreuzenden Straßen Schwarzenbergplatz | Pestalozzigasse | Beethovenplatz | Johannesgasse | Stadtpark

Gehe zurück zu Straßen des 1. Bezirks

Quellen

  1. Datenquelle: Stadt Wien - data.wien.gv.at