Köllnerhofgasse

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Köllnerhofgasse

Wien08 075 (3156480641).jpg

Benennung 1793
Benannt nach Köl(l)ner Hof
Straßenlänge 119,67 Meter [1]
Gehzeit 1,44 Minuten
Vorherige Bezeichnungen keine


Namensgebung und Geschichte

Die kleine Gasse ist nach dem Köl(l)ner Hof (dem Wohnhaus reicher Kölner Händler) benannt, der sich bereits 1394 hier befand. Das doppelte L in der Köllnerhofgasse bezieht sich auf die alte Schreibweise.

Der Kölner Hof wurde 1793 abgerissen, an seiner Stelle entstanden viele kleine Häuser, die noch heute erhalten sind.

Häuser der Gasse



Gehe weiter zu den kreuzenden Straßen Fleischmarkt | Grashofgasse | Sonnenfelsgasse

Gehe zurück zu Straßen des 1. Bezirks

Quellen

  1. Datenquelle: Stadt Wien - data.wien.gv.at