Wipplingerstraße 37

Aus City ABC
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Haus: Wipplingerstraße 37 Grund-Informationen
Schottenring 14.jpg
Aliasadressen =Wipplingerstraße 37, =Schottenring 14, =Hohenstaufengasse 14
Ehem. Konskriptionsnummer keine - Elendbastei
Baujahr 1873
Architekt Wilhelm Fraenkel


Das Haus - Architektur und Geschichte

Das Wohn- und Geschäftshaus wurde 1873 von Wilhelm Fraenkel erbaut. [1] Zwischen Februar 2007 und März 2008 wurde das Haus zu einem Bürogebäude umgebaut. [2]

Wohnhaus bekannter Persönlichkeiten, Gedenktafel

Geburtshaus des Dichters Stefan Zweig

Persönlichkeit Stefan Zweig
KopfX.png

In dem Haus wurde Stefan Zweig (* 28. November 1881 Wien † (Freitod) 22. Februar 1942 Petrópolis bei Rio) geboren.

Daran erinnert auch eine hier angebrachte Gedenktafel.

Bild Anlass/Persönlichkeit Text der Tafel
Plaque commémorant la naissance de Stefan Zweig le 28 Novembre 1881 - 14 Schottenring à Wien..JPG Zweig, Stefan In diesem Hause wurde

am 28. November 1881
Stefan Zweig
geboren
Er war einer der bedeutendsten
Schriftsteller und Dichter Österreichs,
ein großer Mensch und Kosmopolit

Apotheke "Zum Schwan"

Symbol Medizin free.png

Am 16.10.1873 wurde in dem Haus die öffentliche Apotheke "Zum Schwan" gegründet. Heute hat die Apotheke ihren Schwerpunkt auf den Verkauf von Mitteln der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

Besitzerliste

  • 1875 – 1910 Bertrand Viktor Bibus, † 17. Oktober 1903
  • 1910 – 1911 Johanna Bibus (Witwenbetrieb)
  • 1911 – 1924 Rudolf Ahl, † 6. Oktober 1932
  • 1924 B. V. Bibus (Offene Handelsgesellschaft; Eigentümer Rudolf Ahl und sein Sohn Heinrich Ahl)
  • 1933 – 1934 Helene Ahl (Witwenbetrieb)
  • 1934 – 1938 Heinrich Ahl, * 2. Juli 1896 Wien, † 16. Mai 1938
  • 3.6. – 7. 11.1938 Erna Ahl (Witwenbetrieb während Verlassenschaftsabhandlung)
  • 1938 – 1951 Robert Knotek, * 22. März 1890 Pettenbach NÖ

1951 – ? Ernst Krug … 2000 … Elga Doskar [3], [4]



Planausschnitt

Gehe weiter zu Wipplingerstraße 39 | Schottenring 15 | Hohenstaufengasse 15

Gehe zurück zu Wipplingerstraße | Schottenring | Hohenstaufengasse | Straßen des 1. Bezirks

Quellen

  1. http://www.architektenlexikon.at/de/145.htm
  2. https://set.co.at/index.php/aktuelle-projekte/13-referenz/193-umbau-buerogebaeude-schottenring-14-dla-piper-wien
  3. https://www.geschichtewiki.wien.gv.at/Zum_Schwan_(Apotheke)
  4. Felix Czeike: Geschichte der Wiener Apotheken, Die Apotheken im heutigen ersten Wiener Gemeindebezirk. Innsbruck: Studienverlag. Band 50, 2010, S479-482