Fleischmarkt 15

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grund-Information
Fleischmarkt 15.jpg

Fleischmarkt 15

Aliasadressen =Fleischmarkt 15
Ehem. Konskriptionsnummer vor 1862: 706 | vor 1821: 750 | vor 1795: 703
Baujahr 1718 / Umbau: 1858
Architekt unbekannt / Umbau: Franz Schlierholz


Der Schwindhof - Architektur und Geschichte

Informationen folgen in Kürze [1]

Wohnhaus bekannter Persönlichkeiten

Geburtshaus und Gedenktafel des Malers Moritz von Schwind

Das Schwindhaus trägt seinen Namen nach seinem berühmtesten Bewohner, der Maler Moritz von Schwind. Er wurde hier geboren, daran erinnert auch eine Gedenktafel.

Bild Anlass/Persönlichkeit Text der Tafel
Schwind GT Wien 94.jpg Schwind, Moritz von Schwindhof

Geburtshaus des Malers
Moritz von Schwind
1718 erbaut
"Wien - Eine Stadt stellt sich vor. Nr. 94"



Gehe weiter zu Fleischmarkt 16

Gehe zurück zu Fleischmarkt | Straßen des 1. Bezirks

Quellen

  1. xxx