Alte Walfischgasse

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alte Walfischgasse

Wien 01 Alte Walfischgasse a.jpg

Benennung um 1700
Benannt nach Hausschild "Zum alten Walfisch"
Straßenlänge 47,37 Meter
Gehzeit 0,57 Minuten
Vorherige Bezeichnungen keine


Namensgebung und Geschichte

Im elektronischen Stadtplan findet man diese Gasse, im Buchplan von Freytag&Berndt nicht. Die Alte Walfischgasse ist eine kleine Sackgasse, eine nicht befahrbare Abzweigung zum Hinterhof des Eckhauses Krugerstraße 12 / Akademiestraße 2 (zwischen den Häusern Walfischgasse 7,9 und 11),

Benannt wurde dieser Abschnitt nach einem Hausschild „Zum Walfisch“. Auf einer Fassade befand sich 1700 das Gemälde „Jonas mit dem Walfisch“, das das Schank- und Gasthaus Bey den Walfisch“ kennzeichnete.

Häuser der Gasse

Die Häuser haben keine Nummerierung der Alten Walfischgasse, sie gehören alle zur Walfischgasse selbst, der ursprüngliche Straßenverlauf in die Krugerstraße ist durch die Verbauung nur mehr im Ansatz sichtbar.



Gehe weiter zu den kreuzenden Straßen Walfischgasse

Gehe zurück zu Straßen des 1. Bezirks

Quellen