Kategorie:Architekten:Heinrich Adam

Aus City ABC

KopfX.png
Architekten:Heinrich Adam
Lebensdaten (Auszug aus dem Architekturlexikon) * * 18.03.1839 - † 29.01.1905
  • Geschlecht: m
  • Geburtsort: Dierbach, Rheinpfalz, Land: Deutschland, damaliger Name: Königreich Bayern
  • Sterbeort: Wien, Land: Österreich, damaliger Name: Österreich-Ungarn
  • Religionsbekenntnis: Evang. H.B.
  • Berufsbezeichnung: Architekt
  • Familiäres Umfeld:
    • Vater: Heinrich A. (1812-1881), „Küfer und Ackersmann“
    • Mutter: Katharina, geb. Wüst (*1819)
    • Ehe mit Beata A.
    • eine Ziehtochter
Mehr zu Adam im Lexikon des Architekturzentrums Wien: http://www.architektenlexikon.at/de/2.htm
Projekte im 1. Bezirk
  • 1862-1865: Palais Württemberg, Wien 1, Canovagasse 2; Hier auch Innenraumgestaltung. (Bauleitung, Entw: Arnold Zenetti, 1872/73 von Ludwig Tischler und Carl Gangolf Kayser zum Hotel Imperial umgebaut, 1927 Aufstockung)
  • 1869: Miethaus, Wien 1, Eschenbachgasse 8
  • 1882-1883: Wohn- u. Geschäftshaus Laura Scharman, Wien 1, Salzgries 16
Andere Bezirke

2. Bezirk

4. Bezirk

5. Bezirk

6. Bezirk

8. Bezirk

9. Bezirk

  • 1874: Palais Württemberg, Wien 9, Strudlhofgasse 10 (ehem. Palais Mallmann von Ferdinand Fellner I., Umgestaltung zur „Winter-Residenz“, heute Schulungs- und Seminargebäude des ÖGB)
  • 1889-1890: Wohnhaus Ernst Göpfert, Wien 9, Porzellangasse 20

10. Bezirk

  • 1899-1900: Gußstahlwerk und Feilenfabrik Rudolf Schmidt & Co., Wien 10, Favoritenstraße 213 (heute Schmidtstahlwerke AG.)

19. Bezirk



Gehe weiter zu Kategorie:Architekten:Anton Adametz