Salvatorgasse 12

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grund-Information
Salvatorgasse 12.jpg

Salvatorgasse 12

Aliasadressen =Salvatorgasse 12
Ehem. Konskriptionsnummer 367 (Vor 1821: 397, vor 1795: 428)
Baujahr 1830
Architekt Anton Hoppe


Das Haus, Kloster der Redemptoristen - Architektur und Geschichte

Informationen folgen in Kürze.

Vorgängerhaus

Ein Haus an dieser Stelle wird bereits 1276 erwähnt. Damals widmeten die Brüder Otto und Heimo das von ihnen gekauftes Haus der Kirche "Maria Am Gestade" als Wohnung für den Kaplan. 1357 verkaufte Jans Greif dieses Haus an den Bischof von Passau.

Wohnhaus bekannter Persönlichkeiten

Bild Anlass/Persönlichkeit Text der Tafel
Waldeck GT.jpg Waldeck, Heinrich Suso Der ich meiner so müd und am Vergehen bin,

mich verlangt nach dir, du ewiger Anbeginn.
Dem Dichter
Heinrich Suso Waldeck
3.10.1873 - 4.9.1943
Fec. 7. Aug. 1853 Andre Roder



Gehe weiter zu Maria Am Gestade

Gehe zurück zu Salvatorgasse | Straßen des 1. Bezirks

Quellen