Krugerstraße 2

Aus City ABC
(Weitergeleitet von Kärntner Straße 45)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grund-Information
Kärntnerstraße 45-IMG 1684a.jpg

Krugerstraße 2

Aliasadressen =Krugerstraße 2, =Kärntner Straße 45
Ehem. Konskriptionsnummer vor 1862: 1017 | vor 1821: 1079 | vor 1795: 1051
Baujahr 1892
Architekt Karl Hofmeier


Das Haus - Architektur und Geschichte

Das Haus wurde 1892 von Karl Hofmeier auf dem kleinen Areal (275 Quadratmeter) erbaut.

Erstes Wiener Kino

Kinoproogramm von 1896

Am 27. März des Jahres 1896 hielt das Kino in Wien Einzug: Drei Monate zuvor (im Dezember des Jahres 1895) hatten die Brüder Auguste und Louis Lumiere aus Lyon die erste Filmvorführung in Paris veranstaltet, nun kam ein von ihnen Bevollmächtigter, Monsignore Eugene Dupont damit nach Wien.

Ab 27.3. des Jahres fand täglich zwischen 10 Uhr morgens und 8 Uhr abends eine Filmvorführung im Hochparterre des Hauses statt. Das Ereignis wurde in Wien zum großen Erfolg, am 17. April suchte Kaiser Franz Joseph II. selbst eine Vorstellung auf. Die Eintrittsgebühr betrug damals 50 Kreuzer.

Vorgängerhäuser

Erstmals Erwähnung findet ein Haus hier im Jahr 1382. 1385 kaufte es der Abt des Stiftes Altenburg, verkaufte es aber noch am gleichen Tag mit Verlust an Bischof Simon von Castoriensi.

1450 wurde das Haus geteilt, das eine der beiden Gebäude gehörte ab 1649 Georg Gerstenbrand, dem Hofbaumeister, dessen Sohn 1714 auch das zweite Haus kaufte und es wieder zu einem vereinte.



Gehe weiter zu Krugerstraße 3 | Kärntner Straße 46

Gehe zurück zu Krugerstraße | Kärntner Straße | Straßen des 1. Bezirks

Quellen