Singerstraße 2

Aus City ABC
(Weitergeleitet von Kärntner Straße 1-3)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grund-Information
Wien Zentrum 2009 PD 20091008 001a.JPG

Singerstraße 2

Aliasadressen =Kärntner Straße 1-3, =Singerstraße 2
Ehem. Konskriptionsnummer vor 1862: 901 | vor 1821: 957 | vor 1795: 933
Baujahr 1952-1956
Architekt Oswald Haerdtl


Das Haus - Architektur und Geschichte

Es handelt sich hier um ein modernes Gebäude, das erst 1952 errichtet wurde, 1953 wurde es von "Immobilien Verwertungs A.G." erworben.

Vorgängerhaus

1367 wurde das Haus im Rahmen eines Verkaufsvertrages erstmals erwähnt. 1371 kaufte es der Apotheker Mathias Bonus, ab 1475 ist als Besitzer der Bürgermeister Lienhard Radauner bekannt.

1806 wurde das Haus durch ein neues ersetzt, das sich lange Zeit in Besitz der Familie Liebenberg, den Nachfahren des Bürgermeisters Andreas von Liebenberg, befand. 1914 riss man das Haus ab, um die Kärntner Straße zu verbreitern und erbaute auf kleinerer Grundfläche ein neues Gebäude. 1926 kaufte die "Salamander Schuhgesellschaft Ges.m.b.H." das Haus, die es am 22. Dezember 1939 der "Leder- und Schuh A.G." überließ.

Im zweiten Weltkrieg (am 13.4.1945) wurde das Haus durch einen Brand zerstört.

Ausgrabungen

Adresse Ausgrabungscode zeitliche Lagerung Beschreibung der Fundstücke
Kärntner Straße 1-3 197405 römisch 1974 wurden bei Kanalbauarbeiten Architekturteile römischer Gebäude gefunden



Gehe weiter zu Kärntner Straße 2 | Singerstraße 3

Gehe zurück zu Kärntner Straße | Singerstraße | Straßen des 1. Bezirks

Quellen