Donnergasse

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Donnergasse

Wien 01 Donnergasse a.jpg

Benennung 1862
Benannt nach Georg Raphael Donner, Bildhauer
Straßenlänge 32,2 Meter[1]
Gehzeit 0,39 Minuten
Vorherige Bezeichnungen Spitalgasse


Namensgebung und Geschichte

Die Gasse ist (seit 15.11.1862) nach dem Bildhauer Georg Raphael Donner benannt, der unter anderem den Providentiabrunnen am Hohen Markt geschaffen hatte.

Vorher hieß die kleine Gasse Spitalgasse, nach dem Bürgerspital, das bereits ab 1300 hier gestanden hatte.

Häuser der Gasse

Straßentafel



Gehe weiter zu den kreuzenden Straßen Himmelpfortgasse | Kärntner Straße | Neuer Markt

Gehe zurück zu Straßen des 1. Bezirks

Quellen

  1. Datenquelle: Stadt Wien - data.wien.gv.at