Bäckerstraße 4

Aus City ABC
(Weitergeleitet von Wollzeile 9)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grund-Information
Bäckerstraße 4.jpg

Bäckerstraße 4

Aliasadressen =Bäckerstraße 4, =Wollzeile 9
Ehem. Konskriptionsnummer vor 1862: 774 | vor 1821: 820 | vor 1795: 812
Baujahr 1845
Architekt Franz Schlierholz


Das Haus - Architektur und Geschichte

Das Durchhaus wurde von Franz Schlierholz 1845 erbaut. Die Decke der Einfahrt ist mit Stuck-Netzrippen überzogen.[1], [2]

Plattform für Junge Kunst

In der „Plattform für Junge Kunst“ erhalten Künstler die Möglichkeit, sich zu präsentieren. Gegründet wurde die Plattform durch Gabriele Schober, deren Ziel es war, den jungen Künstlern einen Diskurs mit Fachleuten zu ermöglichen.[3]

Wohnhaus bekannter Persönlichkeiten

Wohn- und Sterbehaus des Musikers Josef Böhm

Josef Böhm (* 9. Februar 1841, Mähren, † 6. November 1893 Wien, ebenhier) war Musiker und Komponist. Böhm gründete und leitete die Instruktionskurse zur Fortbildung der Chordirigenten, interpretierte alte Musik, initiierte den Österreichischen Organisten- und Orgelbauertag und veröffentlichte zahlreiche Werke und Zeitungsartikel.

Lokale

KIX

Die Bar KIX wurde 1988 von Oskar Putz gestaltet.[4]



Gehe weiter zu Bäckerstraße 5 | Wollzeile 10

Gehe zurück zu Bäckerstraße | Wollzeile | Straßen des 1. Bezirks

Quellen

  1. Leopold Mazakarini, Kleiner Führer durch Wien XIV, S. 23
  2. Felix Czeike, Historisches Lexikon Wien, S. 227
  3. ttp://www.baeckerstrasse4.at/
  4. http://www.kixbar.at/vienna/ombra_bar.html