Spiegelgasse 6

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grund-Information
Wien 01 Spiegelgasse 06 a.jpg

Spiegelgasse 6

Aliasadressen =Spiegelgasse 6
Ehem. Konskriptionsnummer vor 1862: 1103 | vor 1821: 1169 | vor 1795: 1134
Baujahr 1896
Architekt Viktor Siedek


Das Palais Szechenyi - Architektur und Geschichte

Das Palais wurde 1896 für den Freiherrn von Schloissnigg erbaut. 1952 gelangte es in Besitz der Gräfin Szechenyi. Heute ist hier ein großes Teppichhaus, Rahimi&Rahimi, der Besitzer hat im Haus auch eine prächtige Wohnung.

1683 gehörte das Vorgänger-Gebäude den Herren von Auersperg, weshalb es auch unter "Auersperghof" zu finden ist.



Gehe weiter zu Spiegelgasse 7

Gehe zurück zu Spiegelgasse | Straßen des 1. Bezirks

Quellen