Sonnenfelsgasse 9

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grund-Information
Sonnenfelsgasse 9.jpg

Sonnenfelsgasse 9

Aliasadressen =Sonnenfelsgasse 9
Ehem. Konskriptionsnummer vor 1862: 744 | vor 1821: 790 | vor 1795: 763
Baujahr 14. Jahrhundert (?)
Architekt unbekannt


Das Haus - Architektur und Geschichte

Das Gebäude ist seit Mitte des 14. Jahrhunderts urkundlich belegt.

Wohnhaus bekannter Persönlichkeiten

Haus des Buchhändlers Lucas Alantsee

Der Verlags- und Sortimentsbuchhändler Alantsee (* Schongau am Lech (?), † 1522 Wien), der in der Brandstätte 2 sein Verlagshaus besaß, kaufte knapp vor seinem Tod 1522 noch dieses Haus.

Bürgermeister Johann Lorenz Trunck von Guttenberg

Johann Lorenz Trunck von Guttenberg (* 30. Juli 1661 Wien, † 7. September 1742), Bürgermeister von Wien (zwischen 1713 und 1716) und Hofmeister des Freisinger Hofs, erbte das Haus von seiner Mutter. Er verkaufe es 1684.



Gehe weiter zu Sonnenfelsgasse 10

Gehe zurück zu Sonnenfelsgasse | Straßen des 1. Bezirks

Quellen