Rotenturmstraße 17

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grund-Information
Rotenturmstraße 17.jpg

Rotenturmstraße 17

Aliasadressen =Rotenturmstraße 17, =Rotgasse 4
Ehem. Konskriptionsnummer vor 1862: 640 | vor 1821: 681 | vor 1795: 650
Baujahr 1895
Architekt Ludwig Tischler


Das Haus - Architektur und Geschichte

1895 erbaute Ludwig Tischler hier das große Gebäude mit der hübsch verzierten Fassade.

Vorgängerhaus

Über das Vorgängerhaus ist nicht viel bekannt, es dürfte lange Zeit in drei Teilen (Haupthaus und zwei Zuhäuser) bestanden sein. 1382 ist das Kaufmannspaar Dietrich und Dorothea Prenner als Besitzer bekannt,

Ausgrabungen

Adresse Ausgrabungscode zeitliche Lagerung Beschreibung der Fundstücke
Rotgasse 4 189604 römisch Als 1895 der Neubau errichtet wurde, stieß man bei den Aushubarbeiten on 8,5 Meter Tiefe auf den mittelalterlichen Stadtgraben und dessen Vorläufer, die römische Umfassungsmauer. Am Grund der Grube lagen mächtige Quader aus Sieveringer Schleifstein und römische Bauteile.

Gehe weiter zu Rotenturmstraße 19 | Rotgasse 6

Gehe zurück zu Rotenturmstraße | Rotgasse | Straßen des 1. Bezirks

Quellen