Neubadgasse 4

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grund-Information
Neubadgasse 4.jpg

Neubadgasse 4

Aliasadressen =Neubadgasse 4
Ehem. Konskriptionsnummer vor 1862: 277 | vor 1821: 296 | vor 1795: 166
Baujahr 1988
Architekt Otto Kucera, Christa Partsch


Das Haus - Architektur und Geschichte

Das Haus wurde 1988 neu erbaut.

Vorgängerhäuser

Hier lebten im Mittelalter die Herren von Starhemberg. Bis Anfang des 18. Jahrhunderts waren die Häuser 278 (heute Neubadgasse 6) und dieses Haus zu einem verbaut, 1707 brach man das alte große Haus ab und errichtete zwei kleinere. An dieser Stelle stand nun das Freihaus des Grafen Wenzel Adrian von Enkevoirth.




Gehe weiter zu Neubadgasse 6

Gehe zurück zu Neubadgasse | Straßen des 1. Bezirks

Quellen