Himmelpfortgasse 14

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grund-Information
Haus-Himmelpfortgasse 14-01.jpg

Himmelpfortgasse 14

Aliasadressen =Himmelpfortgasse 14
Ehem. Konskriptionsnummer vor 1861: 961 | vor 1821: 1018 | vor 1795: 986
Baujahr 1902
Architekt Heinz Gerl


Das Haus - Architektur und Geschichte

Das Haus wurde von Heinz Gerl auf einer Grundfläche von 638 Quadratmetern 1902 erbaut. 1951 kaufte die "Austria Versicherungs AG" (vormals "Krankenschutz, Erste allgemeine Krankenversicherungsanstalt AG") das Haus.

Apotheke Zur goldenen Krone

In das Haus zog 1902 die Apotheke "Zur goldenen Krone" ein, die seit 1927 auch den Namen "Apotheke Waldheim" führt.

[1] [2]



Gehe weiter zu Himmelpfortgasse 15

Gehe zurück zu Himmelpfortgasse | Straßen des 1. Bezirks

Quellen