Wollzeile 13

Aus City ABC
(Weitergeleitet von Essiggasse 2)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grund-Information
Essiggasse 2.jpg

Wollzeile 13

Aliasadressen =Wollzeile 13, =Essiggasse 2
Ehem. Konskriptionsnummer vor 1862: 776 | vor 1821: 823 | vor 1795: 809
Baujahr 1712
Architekt unbekannt


Das Haus Zum römischen Kaiser, Residenz Wollzeile - Architektur und Geschichte

Das Bürgerhaus aus dem 17112 lässt sich bis ins Mittelalter zurückverfolgen. Seit 2010 ist es in Besitz der Cichini Real Estate, die auch für die Renovierung sorgte. Das Haus hat einen wunderschönen Pawlatschen-Innenhof, einen Turmaufsatz mit Hebewinde und den originalen Dachaufbau.

Der zweistöckige Gewölbekeller ist noch aus dem 14. Jahrhundert erhalten.

Die Apotheke „Zum römischen Kaiser“

Die Apotheke „Zum römischen Kaiser“ befand sich an mehreren Standorten der Wollzeile (nachgewiesen ist Wollzeile 6-8). Die erste Apotheke wurde von Franz Johann Bayer 1782 gegründet, er verlor sie jedoch 1803, weil er hohe Steuerschulden hatte. Ab 1914 war die Apotheke in Besitz des Mag. Ignaz Zilz, der jüdischer Abstammung war und die florierende Apotheke daher - trotz zahlreicher Versuche entgegenzuwirken - 1938 verlor. Zilz flüchtete nach der Enteignung 1939 nach London, wo er zwei Jahre später starb. 1948 wurde der Witwe von Zilz die Apotheke im Zuge eines Rückstellungsverfahrens zurückgegeben.[1], [2]


Gehe weiter zu Wollzeile 14 | Essiggasse 3

Gehe zurück zu Wollzeile | Essiggasse | Straßen des 1. Bezirks

Quellen

  1. Leopold Hochberger / Joseph Noggler: Geschichte der Wiener Apotheken. Verlag des Wiener Apotheker-Hauptgremiums 1917-1919, S. 48 ff.
  2. Alfred Fehringer, V&R unipress GmbH, 2013, 2. 104.