Drahtgasse 2

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grund-Information
Drahtgasse 06.JPG

Drahtgasse 2

Aliasadressen =Drahtgasse 2
Ehem. Konskriptionsnummer 418
Baujahr 1881
Architekt Franz von Neumann jun.


Das Gebäude - Architektur und Geschichte

Das heute hier stehende Haus wurde 1881 von Franz von Neuman erbaut, Bauherr war der Kunsthändler August Artaria. Es ist seit 1918 im Besitz der Familie Fürsten Thun.

Ursprünglich stand hier ein großes Gebäude, das sich bis an den Hof 11 erstreckte, und im Zuge der Geserah von Albrecht V. beschlagnahmt und weiterverschenkt wurde. Erhalten hatte es von ihm Hans von Puchheim, der es am 15.4.1437 wieder verkaufte.

Ab 1477 wurde das Areal in zwei Teile geteilt, womit die heutige Parzellenaufteilung hergestellt wurde.



Gehe weiter zu Drahtgasse 3

Gehe zurück zu Drahtgasse | Straßen des 1. Bezirks