Drahtgasse

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Drahtgasse

Wien 01 Drahtgasse a.jpg

Benennung 1862
Benannt nach Sitz und Verkaufsplatz der Drahtzieher und Drahthändler
Straßenlänge 70,66 Meter[1]
Gehzeit 0,85 Minuten
Vorherige Bezeichnungen Ledererhof


Namensgebung und Geschichte

Den Namen hatte die Gasse nach dem Sitz und Verkaufsplatz der Drahtzieher und Drahthändler erhalten, die offizielle Benennung erfolgte 1862. Im Mittelalter war die ungerade Seite der Teil des Ledererhofes, die gerade Seite war bereits Teil des Ghettos, das 1421 vernichtet wurde.

Die Häuser der Gasse

Drahtgasse 01.JPG



Gehe weiter zu den kreuzenden Straßen Am Hof | Ledererhof | Judenplatz

zurück zu Straßen des 1. Bezirks


Quellen

  1. Datenquelle: Stadt Wien - data.wien.gv.at