Gigergasse

Aus City ABC
Version vom 15. März 2020, 10:30 Uhr von Administrator (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gigergasse

Xxx.jpg

Benennung 1903
Benannt nach Jakob Giger
Bezirk 3. Landstraße
Vorherige Bezeichnungen -


Namensgebung und Geschichte

Der Hafen, Plan 1812 [1]

Namensgeber der Gasse ist seit 23.12.1903 der Grundrichter der Vorstadt Landstraße, Jakob Giger, (*1751, † 14. Jänner 1834, Apostelgasse 36). Giger ist am Friedhof St. Marx beerdigt.

Der Straßenverlauf wurde erst spät angelegt, im 19. Jahrhundert befand sich an seiner Stelle das weitläufige Gelände des Hafens.

Häuser der Straße




Quellen