Adambergergasse 10

Aus City ABC
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Haus: Adambergergasse 10 Grund-Informationen
Aliasadressen =Adambergergasse 10
Ehem. Konskriptionsnummer Vorstadt Leopoldstadt, 1770: 53 | 1795: 69 | 1820: 83 | 1847: 83
Baujahr 1881
Architekt k.A.


Das Haus - Architektur und Geschichte

Das Miethaus wurde 1881 errichtet. Davor war das Areal Teil des Bürgerspitals im Unteren Werd und eines Brauhauses.

Im Haus (in Top 3) wohnten bis zur NS-Zeit Benedikt und Josefine Baruch, sie wurden 1942 nach Riga deportiert. [1] Heute befindet sich in dem Haus eine Moschee, die El-Iman.



Gehe weiter zu Adambergergasse 12

Gehe zurück zu Adambergergasse

Quellen