Aufwaschgasse (ehem., 3.)

Aus City ABC

Aufwaschgasse (ehem., 3.)

Aufwaschgasse.jpg

Benennung 1862
Auflassung 1900
Benannt nach Pferdeschwemme
Vorherige Bezeichnungen Auswaschgässlein


Namensgebung und Geschichte

Die Aufwaschgasse findet sich bereits unter dem Namen "Auswaschgässchen" 1795 im Kataster von Gutjahr. Sie verband einst die Erdberger Lände mit dem Straßenverlauf Gärtnergasse/Dietrichgasse und wurde nach einer Pferdeschwemme benannt, die sich hier bis 1870 befunden hatte.

Die Straße verschwand, sie wurde 1881 verbaut (Maschinenfabrik, heute Wohnbauten).

Das Gebiet hieß damals "Unter den Felbern".



Gehe zurück zu Dietrichgasse | Kategorie:Verschwundenes Wien

Quellen