Wollzeile 31

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grund-Information
150px

Wollzeile 31

Aliasadressen =Wollzeile 31
Ehem. Konskriptionsnummer vor1862: 785 | vor 1821: 832 | vor 1795: 800
Baujahr 1899
Architekt Josef Schmalzhofer


Das Haus - Architektur und Geschichte

Das Gebäude wurde zwischen 1899 und 1901 von Josef Schmalzhofer errichtet.

Wohnhaus bekannter Persönlichkeiten

Wohnhaus Tobias Pämpeö

Zwischen 1622 und 1630 war Tobias Pämpel der Besitzer des Hauses. Pämpel war Wiener Bürger, Mitglied des Äußeren Rates und später des Inneren Rates. [1]

Wohn- und Sterbehaus von Johann Ritter von Hoffinger

In dem Haus wohnte und starb Johann Ritter von Hoffinger, (30. Juli 1825 - 7. April 1879). Der Jurist und Publizist gab zwischen 1860-1864 die „Allgemeine Literaturzeitung" heraus und war Verfechter der katholischen Literatur und Wissenschaft. [2]



Gehe weiter zu Wollzeile 33

Gehe zurück zu Wollzeile | Straßen des 1. Bezirks

Quellen

  1. Johannes Pradel: Die Wiener Ratsbürger im ersten Drittel des 17. Jahrhunderts. Diss. Univ. Wien. Wien 1972, Bd. 2, S. 184 ff
  2. Wilhelm Kosch: Deutsches Literatur-Lexikon. Biographisches und bibliographisches Handbuch. Bern: Francke 1949 ff.