Ungargasse 38

Aus City ABC
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Haus: Ungargasse 38 Grund-Informationen
Aliasadressen =Ungargasse 38, =xxx x
Ehem. Konskriptionsnummer Vorstadt x, 1770: x | 1795: x | 1820: x | 1847: x, xxx
Baujahr k.A.
Architekt k.A.


Das Haus, Stephanushaus - Architektur und Geschichte

Seit 1964 wird das Haus mit Wohnungen für Priester der Erzdiözese Wien genutzt. Es gehört den Benediktinerinnen des Unbefleckten Herzens Mariens. [1]



Gehe weiter zu Ungargasse 39 | xxx x

Gehe zurück zu Ungargasse | xxx

Quellen