Stephansdom: Die Glocken

Aus City ABC
Zur Navigation springen Zur Suche springen
THEMA: Die Glocken des Stephansdoms was ist hier zu finden
Wien Stephansdom Pummerin.jpg
Der Dom hat vier Türme, drei davon sind mit Glocken ausgestattet. In Summe finden sich heute hier 22 Glocken, die zum Teil nach dem Brand der Kirche erneuert werden mussten.

Die bekannteste der Glocken ist die "Pummerin", die das Herz der Wiener zu Silvester höher schlagen lässt. 11 Glocken werden für Festgeläut genutzt, sie sind perfekt auf die Pummerin abgestimmt.

Die älteste erhaltene Glocke ist aus dem Jahr 1280, es handelt sich um das "Chorglöckl" im Nördlichen Heidenturm. Einst rief sie die Chorherren zum Gottesdienst, heute hört man sie jeden Freitag um 20 Uhr, sie erklingt zum Gedächtnis aller Opfer von Krieg und Gewalt


Die 22 Glocken im Detail

Die Details zu den Glocken wurden unterschiedlichen Quellen entnommen, allen voran jedoch der Seite der Wiener Dommusik (wiener-dommusik.at). [1], [2]

Art der Glocke Name Glockengießer Gussdatum Gussmaterial Ø in mm Gewicht in Kg Tonhöhe Glockenstube im Anmerkung
Pummerin H. Maria, ehem. Angstern Oberösterreichische Glocken- und Metallgießerei in St. Florian 1951 Bronze 3.136 20.130 c° + 4 Nordturm am Heiligen Abend und zum Jahreswechsel, Zusätzlich zu anderen bestimmten Anlässen
Anlassglocke, stumm Zügenglocke Bartholomäus Kaffel in Wien 1830 Bronze 653 158 es’’ -3 Nordturm abgestellt, wurde geläutet, wenn Sterbende in den letzten Zügen lagen
Anlassglocke, stumm Speiseglocke Johann Joseph Pfrenger in Wien 1746 Bronze 735 237 c’’ Nordturm gesprungen, stumm. Wurde als Totenglocke genutzt
Festgeläute Hl. Stephanus Joseph Pfundner in Wien 1960 Bronze 1.987 5.221 g° + 11 Südturm
Festgeläute Hl. Leopold Joseph Pfundner in Wien 1960 Bronze 1.506 2.193 c‘ + 8 Südturm
Festgeläute Hl. Christophorus Joseph Pfundner in Wien 1960 Bronze 1.257 1.286 es‘ + 13 Südturm
Festgeläute Hl. Leonhard Joseph Pfundner in Wien 1960 Bronze 1.120 956 f‘ + 8 Südturm
Festgeläute Hl. Jospeh Joseph Pfundner in Wien 1960 Bronze 1.000 593 g‘ + 12 Südturm
Festgeläute Hl. Petrus Canisius Joseph Pfundner in Wien 1960 Bronze 860 388 b‘ + 11 Südturm
Festgeläute Pius X. Joseph Pfundner in Wien 1960 Bronze 750 267 c‘‘ + 8 Südturm
Festgeläute Alle Heiligen Joseph Pfundner in Wien 1960 Bronze 710 261 d‘‘ + 8 Südturm
Festgeläute Hl. Clemens Maria Hofbauer Joseph Pfundner in Wien 1960 Bronze 560 109 f‘‘ + 11 Südturm
Festgeläute Hl. Michael Joseph Pfundner in Wien 1960 Bronze 450 64 a‘‘ + 9 Südturm
Festgeläute Hl. Tarzisius Joseph Pfundner in Wien 1960 Bronze 390 44 c‘‘‘ + 11 Südturm
Schlagglocken der Uhr Primgglocke Franz Josef Scheichel in Wien 1771 Bronze 600 140 g‘‘ Südturm, Turmhelm Viertelstundenschlag
Schlagglocken der Uhr Uhrschälle J. Straiffing & P. Obrecht 1449 Bronze 1.490 1.500 cis‘ Südturm, Turmhelm
Anlassglocke Feuerin, ehem. Ratsglocke Friedrich Gössner in Wien 1859 Bronze 1.410 1.750 es’ + 0 Nördlicher Heidenturm rief bei einem Brand in der Stadt. Heute: Donnerstag um 20 Uhr im Gedenken an die Todesangst Christi am Ölberg
Anlassglocke Kantnerin Franz Josef Scheichel in Wien 1772 Bronze 1.297 1.250 es’ + 2 Nördlicher Heidenturm rief die Kantoren zum Gottesdienst
Anlassglocke Fehringerin Franz Josef Scheichel in Wien 1772 Bronze 1.115 750 ges’ + 4 Nördlicher Heidenturm Sonntagsgeläut, heute um 20 Uhr zum Gedenken an die Verstorbenen der Woche
Anlassglocke Bieringerin, Bierglocke Franz Josef Scheichel in Wien 1772 Bronze 980 530 as’ + 7 Nördlicher Heidenturm Sperrstunde für Bierstuben, heute beendet sie die Steffl-Kirtage
Anlassglocke Churpötsch Franz Josef Scheichel in Wien 1772 Bronze 785 290 c“ + 11 Nördlicher Heidenturm Zur Rosenkranzandacht, heute: Samstags um 20 Uhr zum Taufgedächtnis
Anlassglocke Chorglöckl unbezeichnet, vermutl. Konrad von München um 1280 Bronze 620 212 g’’ + 8 Nördlicher Heidenturm Rief die Chorherren zum Gottesdienst. Heute: Freitag um 20 Uhr zum Gedächtnis aller Opfer von Krieg und Gewalt
zerstört Viertel-Pummerin nicht mehr ersetzt - - - - Südlicher Heidenturm Stundenschlag, zerstört
zerstört Zwölferin nicht mehr ersetzt - - - - Südlicher Heidenturm Viertelstundenschlag, zerstört

Sagen und Legenden zu den Glocken des Doms

Hier findet sich eine kleine Sammlung von Sagen, die mit den Glocken des Stephansdoms in Verbindung stehen:

Quellen