Springergasse 4

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Haus: Springergasse 4 Grund-Informationen
Aliasadressen xxx x
Ehem. Konskriptionsnummer k.A.
Baujahr xxx
Architekt xxx


Das Haus - Architektur und Geschichte

Derzeit sind noch keine relevanten Informationen verfügbar.

Wohnhaus bekannter Persönlichkeiten

Geburtshaus des Schriftstellers Adolf Unger, Gedenktafel

In dem Haus wurde der jüdische Schriftsteller Adolf Unger geboren. Unger verfasste zeitkritische Gedichte und gehörte der "Vereinigung sozialistischer Schriftsteller" an, die 1934 aufgelöst wurde. In der Zeit des NS-Regimes flüchtete er nach Belgien, von wo er nach Frankreich abgeschoben und schließlich verhaftet wurde. Er starb im KZ Auschwitz.

Heute erinnert an seinem Geburtshaus eine Gedenktafel an ihn.

Bild Anlass/Persönlichkeit Text der Tafel
Adolf Unger GT.jpg Unger Adolf In diesem Haus wurde der jüdische Arbeiterdichter

Adolf Unger
1904 geboren.
Er hat Arbeitslosigkeit und Armut selbst erfahren
und war ein glühender und furchtloser Streiter
im Kampf um die Rechte der Armen.
1933 erhielt der den Julius-Reich-Preis der Universität Wien.
1942 wurde er in Auschwitz ermordet.

"Ich bin der Schrei jener,
denen man das Tor nicht öffnet
an denen man vorübergeht,
die man starr übersieht"


Nach ihm ist auch die Adolf-Unger-Gasse im 10. Bezirk benannt.


Gehe weiter zu Springergasse 5 | xxx

Gehe zurück zu Springergasse | xxx

Quellen