Spießhammergasse

Aus City ABC
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Straße wurde eigentlich Johannes Cuspinian gewidmet, der mit bürgerlichem Namen "Hans Spießheimer" hieß. Als die Gasse 1894 ihren Name erhielt (zuvor hieß sie Magdalenengasse), nahm man jedoch an, sein Name sei Spießhammer, eine Korrektur hat bis heute nicht stattgefunden.

12. Bezirk