Schwarzenbergplatz 2

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grund-Information
Schwarzenbergplatz 2 Haus.jpg

Schwarzenbergplatz 2

Aliasadressen =Schwarzenbergplatz 2
Ehem. Konskriptionsnummer keine, Am Glacis (Freifläche)
Baujahr 1867
Architekt Johann Romano, August Schwendenwein


Das Haus - Architektur und Geschichte

Die Architekten Johann Romano und August Schwendenwein stellten das Palais Wiener von Welten 1869 fertig. Auftraggeber war der Bankier Eduard Wiener.

Heute ist hier das Spanische Kulturinstitut untergebracht.

Kleinster Weingarten Wiens

Vor dem Haus befindet sich eine typische Wiener Kuriosität, der kleinste Weingarten Wiens. Er misst 100 Quadratmeter und wurde 1924 von dem damaligen Hausbetreuer, einem Herrn Gerdenitsch, angelegt. In einem guten Jahr können hier von den 70 Rebstöcken 160 Kilo Trauben geerntet werden, was etwa 50 bis 60 Flaschen Wein entspricht. Die Weinlese wird seit 1999 vom Wiener Bürgermeister (Michael Häupel) vorgenommen, der Wein wird nach einem Jahr Reifezeit für wohltätige Zwecke (der Erlös kommt "Licht ins Dunkel" zu Gute) versteigert. [1], [2], [3]



Gehe weiter zu Schwarzenbergplatz 3

Gehe zurück zu Schwarzenbergplatz | Straßen des 1. Bezirks


Quellen