Schultergasse

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schultergasse

Wien 01 Schultergasse a.jpg

Benennung 1786
Benannt nach ansässigen Schildmalern (Schiltern)
Straßenlänge 71,21 Meter [1]
Gehzeit 0,86 Minuten
Vorherige Bezeichnungen Schilterstraße


Namensgebung und Geschichte

Die Gasse wird seit 1786 so bezeichnet, der Name ist jedoch eine Verballhornung der "Schilterstraße". Diese Bezeichnung taucht bereits 1325 auf und bezog sich auf die hier angesiedelten Schildmaler (den "Schiltern").

Ursprünglich bestand die Gasse nur aus den Hausnummern 1 bis 4, da die Häuser 5 und 6 bereits Teil der Judenstadt waren.

Häuser der Gasse



Gehe weiter zu den kreuzenden Straßen Hoher Markt | Jordangasse

Gehe zurück zu Straßen des 1. Bezirks


Quellen

  1. Datenquelle: Stadt Wien - data.wien.gv.at