Schulerstraße 12

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grund-Information
Schulerstraße 12.jpg

Schulerstraße 12

Aliasadressen =Schulerstraße 12
Ehem. Konskriptionsnummer vor 1862: 851 | vor 1821: 901 | vor 1795: 844
Baujahr 1901
Architekt Emil von Förster, Ferdinand Dehm, Franz Olbricht und Eduard Dücker


Das Haus - Architektur und Geschichte

Das Haus wurde 1901 errichtet. Zwischen 1918 und 1934 war es in Eigentum der "Elbemühl Papierfabriken- und graphische Industrie A.G.".

Am 8.April 1945 wurden das Dach und die Fenster zerstört, da Splitter von Bomben, die in umliegende Häuser eingeschlagen waren, sich bis hierher verteilt hatten.

Vorgängerhaus

Bereits 1317 erstmals erwähnt, gehörte das Haus ab 1407 zum Teil einer Stiftung. Das Haus brannte zwei mal ab, wahrscheinlich während der Stadtbrände 1525 und 1627.



Gehe weiter zu Schulerstraße 13

Gehe zurück zu Schulerstraße | Straßen des 1. Bezirks