Schubertring 10-12

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grund-Information
Schubertring 10-12.jpg

Schubertring 10-12

Aliasadressen =Schubertring 10-12
Ehem. Konskriptionsnummer keine - Glacis vor der Wasserkunstbastei
Baujahr 1952-1945
Architekt Walter Sobotka, Erich Boltenstern, Percy Faber


Das Bürogebäude der Veitscher Magnesitwerke A.G. - Architektur und Geschichte

Das "Bürohaus Schubertring" wurde 1951 durch Sobotka und Boltenstern erbaut. Es war Sitz der "Magnesitwerke", dann zog die Staatspolizei ein.

Percy Faber gestaltete gemeinsam mit Boltenstern den Sitzungssaal.


Gehe weiter zu Schubertring 13

Gehe zurück zu Schubertring | Straßen des 1. Bezirks


Quellen