Börsegasse 16-18

Aus City ABC
(Weitergeleitet von Schottenring 19)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grund-Information
Börsegasse 16-18.jpg

Börsegasse 16-18

Aliasadressen =Börsegasse 16-18, =Schottenring 19, =Maria-Theresien-Straße 20-22
Ehem. Konskriptionsnummer keine - Elendbastei
Baujahr 1878
Architekt Rudolf Neumayr


Architektur und Geschichte

Einst befand sich an dieser Stelle die 2-stöckige Frucht- und Mehlbörse.

An der Ecke war lange Zeit das traditionsreiche das Cafè Schottenring, dessen Fassade 1921 von Otto Prutscher gestaltet wurde.

Das Cafè Schottenring und die Kanzlei Schönherr

Im November 1879 eröffnete der Cafetier Eger hier ein Kaffeehaus mit Klavierbegleitung. 2012 wurde im Zuge der Renovierung des Hauses das Cafè geschlossen. Seither stehen die Räumlichkeiten leer. Aus den Kreisen der Gastronomen hört man, dass die Miete zu teuer wäre, nicht einmal Bernd Querfeld, der das Cafè Museum und das Landtmann betreibt, könne sich diese Miete leisten. Selbst das gegenüberliegende Hotel Kempinski, das eine Bar und ein Kaffeehaus bietet, jammert über Besuchermangel. Man kann also nur hoffen, dass der alteingesessene Standort doch noch einen Betreiber findet.2ref>"Die Presse", Print-Ausgabe, 14.08.2014</ref>



Gehe weiter zu Schottenring 20-26 | Maria-Theresien-Straße 24

Gehe zurück zu Börsegasse | Schottenring | Maria-Theresien-Straße | Straßen des 1. Bezirks

Quellen