Renngasse 15

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grund-Information
Renngasse 15.jpg

Renngasse 15

Aliasadressen =Renngasse 15
Ehem. Konskriptionsnummer noch nicht erfasst
Baujahr 1879
Architekt Wilhelm Stiassny


Das Ambulatorium der Wiener Gebietskrankenkasse - Architektur und Geschichte

Bevor Wilhelm Stiassny das Haus 1879 errichtete, war hier ein Teil des Unteren Arsenals.

Das Haus hatte seit der Bauzeit mehrere Besitzer, vor allem auch durch den Wechsel des Regimes (NS-Zeit):

  • Externa Ingatlan fergalmi Részvénytársaság (1923-1936)
  • Gewerkschaftsbund der österreichischen Arbeiter und Angestellten (1936-1939) - Übergang an die Vermögensverwaltung der Deutschen Arbeitsfront
  • Allgemeine Ortskrankenkasse für Arbeiter und Angestellte (1939)

Heute ist das Haus immer noch im Besitz der Wiener Gebietskrankenkasse, die eine Nachfolgeorganisation der Ortskrankenkasse ist. Im Haus befindet sich das Gesundheitszentrum und das Zahn-Ambulatorium der WGKK.


Gehe weiter zu Renngasse 17

Gehe zurück zu Renngasse | Straßen des 1. Bezirks

Quellen