Maria-Theresien-Straße

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maria-Theresien-Straße

Wien 01 Maria-Theresien-Straße a.jpg

Benennung 1870
Benannt nach Maria Theresia
Straßenlänge 691,11 Meter [1]
Gehzeit 8,33 Minuten
Vorherige Bezeichnungen keine - Stadtbefestigung, Glacis


Namensgebung und Geschichte

Die Straße wurde 1870 nach Maria Theresia (1717-1780) benannt. Der Straßenverlauf entstand erst nach Schleifung der Stadtbefestigung und dem hier gelegenen Glacis.

Die Straße trennt den 1. vom 9. Bezirk, sie endet bei der Rossauer Kaserne.

Häuser der Straße

Da die Seite mit den ungeraden Hausnummern bereits Teil des 9. Bezirks ist, werden diese Häuser hier nicht berücksichtigt.

Häuser im 9. Bezirk:



Gehe weiter zu den kreuzenden Straßen Schottentor | Schottengasse | Heßgasse | Hohenstaufengasse | Wipplingerstraße | Börsegasse | Deutschmeisterplatz | Franz-Josefs-Kai

Gehe zurück zu Straßen des 1. Bezirks

Quellen

  1. Datenquelle: Stadt Wien - data.wien.gv.at