Mölker Steig 2

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grund-Information
Schreyvogelgasse 8.jpg

Schreyvogelgasse 8

Aliasadressen =Schreyvogelgasse 8, =Mölker Steig 2
Ehem. Konskriptionsnummer vor 1862: 99, 100 | vor 1821: 108, 109 | vor 1795: 93, 94
Baujahr 1813 (?)
Architekt unbekannt


Das Haus - Architektur und Geschichte

Das Haus entstand 1813 aus zwei kleineren Häusern und trägt den Schildnamen "Zum Auge Gottes".

1864 wurde das Besitzrecht geviertelt: je ein Viertel kam

  • an eine Stiftung an den Verein zur Versorgung und Beschäftigung erwachsener Blinder,
  • an den Verein zur Versorgung dürftiger Tonkünstler,
  • den Verein zur Unterstützung der aus der k. k. Irrenanstalt zu Wien geheilt entlassenen hilflosen Personen und
  • an die Spitäler der Barmherzigen Brüder und Schwestern in Wien.

Vorgängerhaus

Einst standen hier zwei kleine Basteihäuser.



Gehe weiter zu Schreyvogelgasse 10 | Mölker Steig 3

Gehe zurück zu Schreyvogelgasse | Mölker Steig | Straßen des 1. Bezirks