Ledererhof

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ledererhof

Wien 01 Ledererhof a.jpg

Benennung 1342
Benannt nach Ledererhof mit Lederhändlern
Straßenlänge 62,42 Meter [1]
Gehzeit 0,75 Minuten
Vorherige Bezeichnungen Am Hof bei den Sohlenschneidern, Am Hof bei den Lederern


Namensgebung und Geschichte

Hier stand ab 1342 der Ledererhof, der der Namensgeber der Gasse war. Im Ledererhof waren Lederhändler mit ihren Verkaufsläden aber auch deren Wohnungen angesiedelt. Die Ansammlung des Gewerbes an diesem Standort entstand durch das nahe gelegene Gewässer im Tiefen Graben, das zum Gerben und Färben des Leders benötigt wurde.

Alte Bezeichnungen für den Bereich waren auch:

  • Am Hof bei den Sohlenschneidern,
  • Am Hof bei den Lederern und
  • Im Ledererhof.

Häuser der Gasse



Gehe weiter zu den kreuzenden Straßen Drahtgasse | Färbergasse

Gehe zurück zu Straßen des 1. Bezirks

Quellen

  1. Datenquelle: Stadt Wien - data.wien.gv.at