Kramergasse

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kramergasse

Wien 01 Kramergasse a.jpg

Benennung 1514 (Erstnennung: 1272)
Benannt nach ansässigen Krämern
Straßenlänge 145,42 Meter [1]
Gehzeit 1,75 Minuten
Vorherige Bezeichnungen Lybstensteig, Lichtensteg, Am Lichtensteg, als man unter die Krem geht, Kramergässel


Namensgebung und Geschichte

Im Mittelalter standen hier die "Krämer", also Verkäufer mit kleinen Verkaufsständen, die hier ihren "Kram" verkauften.

Die Gasse war früher deutlich kürzer - zwischen 1786 und 1874 verlief sie nur zwischen Ertlgasse und Lichtensteg, dann wurde sie bis zur Brandstätte verlängert.

Alte Namen der Gasse waren:

  • 1272 Lybstensteig
  • ab 1301 Lichtensteg
  • im 15. Jahrhundert Am Lichtensteg, als man unter die Krem geht
  • 1514 Kramergässel
  • ab 1786 Kramergasse

Häuser der Gasse



Gehe weiter zu den kreuzenden Straßen Brandstätte | Ertlgasse | Lichtensteg

Gehe zurück zu Straßen des 1. Bezirks

Quellen

  1. Datenquelle: Stadt Wien - data.wien.gv.at