Kategorie:Theater

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
THEMA: THEATER was ist hier zu finden
Theater.png
Einst gab es in der Inneren Stadt deutlich mehr Bühnen und Theater. Diese Seite bietet einen Überblick.

Theater und Bühnen der Inneren Stadt

Adresse Name der Bühne Angebot Kurzbeschreibung
Universitätsring 2 Burgtheater Sprechtheater, Klassisches Theater Das österreichische Nationaltheater am Ring ist das größte Sprechtheater Europas. Das Haus leistet sich 80 fix angestellte Schauspieler und bietet 850 Vorstellungen pro Spielzeit.
Link: http://www.burgtheater.at
Universitätsring 2 Das Vestibül experimentelles Sprechtheater In der ehemaligen Zufahrt der Erzherzöge im Burgtheater ist nun eine Bühne untergebracht, die ungewöhnlichen Theaterprojekten Raum bietet.
Link: http://www.burgtheater.at
Schwarzenbergplatz 1 Kasino moderne Sprechtheater Im ehemaligen Palais Erzherzog Ludwig Viktor werden - als Dependance - Stücke junger Autoren und Regisseure gezeigt.
Link: http://www.burgtheater.at
Universitätsring 2 Das Blaue Voyer Lesungen Mitten im Burgtheater wurde im 1. Mittelrank ein neuer Veranstaltungsbereich zugänglich gemacht: das Blaue Voyer. Hier werden Matineen und Lesungen auf dem Programm stehen.
Link: http://www.burgtheater.at
Walfischgasse 4 stadtTheater Walfischgasse Kinderoper, ehemals Sprechtheater Ehemals waren hier die Kleine Komödie, danach das stadtTheater Walfischgasse. Nachdem die Intendantin Anita Ammersfeld Ende 2014 das Theater geschlossen hatte, übersiedelt nun die Kinderoper, die bisher in einem Zelt am Dach der Oper gespielt wurde, hierher.
Link:http://www.wiener-staatsoper.at/
Liliengasse 3 Theater im Zentrum, Theater der Jugend Sprechbühne, Kindertheater Schon 1913 wurde hier ein Theater unter dem Namen "Etablissement Gran Gala" geführt. Das spätere "Intime Theater", in dem auch das "Namenlose Ensemble" auftrat, ist heute, mit 230 Sitzplätzen, Spielstätte des Theater der Jugend.
Link: http://www.tdj.at/
Fleischmarkt 22 Theater Drachengasse modernes Theater Das versteckt gelegene Theater wurde 1981 von Emmy Werner als "Spielraum für kulturelle Aktivitäten von Frauen" gegründet. Auch heute noch ist das Ziel des Theaters, junge Theatermacherinnen und Schauspielerinnen zu fördern.
Link:http://www.drachengasse.at
Seilerstätte 9 Ronacher Musicalbühne Das 1872 gegründete Stadttheater diente ursprünglich dem Wiener Bürgertum als Alternative zum Kaiserlichen Theater. Heute werden hier Musicals geboten.
Link:
Biberstraße 2 Kunst im Prückel Kleinkunst Auf der Souterrainbühne des Café Prückel werden Theaterstücke, Konzerte, Kabarett und Lesungen gezeigt.
Link: http://www.kip.co.at/
Dorotheergasse 6-8 CasaNova Kaberett Die ehemalige Revue-Bar hat sich zu einer Kabarettbühne gewandelt, in der Andreas Vitasek, Viktor Gernot und Klaus Eckel auftreten.
Link: http://casanova-vienna.at/
Petersplatz 1 Garage X modernes Theater In dem Keller, in dem schon Fatty George als Jazzmusiker daheim war, und das nach als Ensemble-Theater betrieben wurde, gastierte fünf Jahre lang das Theaterprojekt "Werk X". Seit 2015 findet man die Truppe im Meidling.
Link: http://werk-x.at/
Rotentrumstraße 20 Kammerspiele Unterhaltungstheater Als Dependance des Theaters an der Josefstadt werden hier unterhaltsame Stücke gezeigt. Das 1910 erbaute Theater lebte und lebt von populären Schauspielern, wie Otto Schenk, Gunter Philipp, Elfriede Ott und Fritz Muliar.
Link: https://www.josefstadt.org/
Karlsplatz 6 Musikverein Konzertbühne Das prächtige Stammhaus der Philharmoniker wurde von Theophil Hansen erbaut. Das "Neujahrskonzert" ist wohl der berühmteste Exportartikel dieses Hauses.
Link: https://www.musikverein.at/?lang=de
Opernring 2 Staatsoper Opernhaus Das traditionsreiche Opernhaus am Ring wurde am 25.5.1869 mit Mozarts "Don Juan" eröffnet. Seither gehört es zu den bekanntesten und wichtigsten Opernspielstätten der Welt.
Link: http://www.wiener-staatsoper.at/
Fleischmarkt 24 Wiener Kammeroper Opernhaus Die 1953 gegründete Kammeroper gehört seit 2012 zu den Vereinigten Bühnen Wiens. Das Ensemble besteht aus jungen Sängern, das Repertoire der Oper besteht derzeit aus fünf Opernproduktionen.
Link: http://www.vbw.at/index.php/de/kammeroper
Gonzagagasse 11 Aera Kleinkunst Im Keller des Café Aera finden schon seit vielen Jahren spezielle Veranstaltungen statt: Eher unbekannte Künstler der Underground-Szene treten hier mit Comedy, Musik und Theater auf. Link: http://www.aera.at/events/
Rathausplatz 1 Arkadenhof im Wiener Rathaus Kabarett Jährlich wandelt sich der Arkadenhof des Wiener Rathauses zur Bühne, hier findet das Kabarett-Festival statt.
Link: http://wienerkabarettfestival.at/
Brandstätte 9 Cafe Korb Lesungen, Konzertbühne In der Art-Lounge des Cafe Korb treten Musiker und Autoren auf.
Link: http://www.cafekorb.at/veranstaltungen/index.html
Franz-Josefs-Kai 29 Komödie Am Kai Komödienbühne Die liebenswerte kleine Bühne am Kai zeigt unterhaltsame, kurzweilige Stücke in familiärem Rahmen.
Link: http://www.komoedieamkai.at/start.html
Wollzeile 26 Kabarett Simpl Kabarett Bereits 1912 war der Spielort als "Bierkabarett" bekannt. Farkas machte die Bühne bekannt für Ausstattungsrevuen aber auch Doppelconferencen. Heute leitet Michael Niavarani das erfolgreiche Kabarett.
Link: http://www.simpl.at/
Am Hof Wiener Lustspielhaus Komödientheater Im Sommer gastiert im zirkusartigen Holztheater Adi Hirschall mit fröhlichen Inszenierungen. Die Saison 2015 bot Hamlet.
Link: https://www.facebook.com/WienerLustspielhaus
Universitätsring 4 Die Neue Tribüne Sprechtheater, Modernes Theater Im Keller des Café Landtmann ist die älteste Kleinkunstbühne Wiens zu finden. Seit 2002 werden hier Stücke in kleiner Besetzung gezeigt, jungen Talenten wird die Möglichkeit gegeben, sich hier zu präsentieren.
Link: http://www.tribuenewien.at/
Karlsplatz 5 brut Zeitgenössisches Theater, Tanz und Musik Das Koproduktionshaus brut tritt im Künstlerhaus und im Konzerthaus auf. Geboten werden experimentelle und innovative Projekte aus dem Bereichen Theater, Tanz, Performance, Vorträgen, Workshops und Pop-Konzerten.
Link: http://archiv.brut-wien.at/kontakt/de/