Kategorie:Naturdenkmäler

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
THEMA: NATURDENKMÄLER was ist hier zu finden
Naturdenkmal Symbol.png
Wien teilt sich in zwei Florenregionen - die holarktische Region, die den Wienerwald beherrscht und sonst in fast ganz Österreich herrscht, und die pannonische Region, die dafür sorgt, dass südsibirische und ungarische Pflanzenarten hier angesiedelt sind. Der submediterrane Einfluss sorgt außerdem dafür, dass hier viele Pflanzen gedeihen, die es sonst kaum mehr gibt und damit unter Schutz stehen.

Das Verzeichnis der Wiener Naturdenkmäler wurde von der MA 22 - Der Wiener Umweltschutzabteilung herausgegeben. Im 1. Bezirk sind 12 Naturdenkmäler gekennzeichnet. [1]


Naturdenkmäler im 1. Bezirk

Adresse Nummerierung des Naturdenkmals Art des Naturdenkmals Botanische Bezeichnung
Stadtpark 276 Japanischer Schnurbaum Sophora japonica
Stadtpark 280 Kaukasische Flügelnuss Pterocarya fraxinifolia
Volksgarten 376 Morgenländische Platane Platanus orientalis
Schmerlingplatz 477 Persische Parrotie Parotia Persica
Rathauspark 561 Tulpenbaum Liriodendron tulipifera
Rathauspark 562 Geschlitztblättrige Rotbuche Fagus sylvatice "Laciniata"
Rathauspark 564 Platane Platanus x Hybridia
Rathauspark 566 Platane Platanus x Hybridia
Rathauspark 567 Platane Platanus x Hybridia
Stadtpark 569 Ginkgobaum Ginkgo biloba
Singerstraße 11 726 Morgenländische Platane Platanus orientalis
Dr.-Karl-Lueger-Platz 756 Platane Platanus x Hybridia



Gehe zurück zu Spezielle Themen | Hauptseite
  1. http://www.umweltschutz.wien.at

Seiten in der Kategorie „Naturdenkmäler“

Es werden 12 von insgesamt 12 Seiten in dieser Kategorie angezeigt: