Jesuitengasse 3

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grund-Information
Schönlaterng.8 447.JPG

Jesuitengasse 3

Aliasadressen =Jesuitengasse 3, =Schönlaterngasse 8
Ehem. Konskriptionsnummer vor 1862: 673 | vor 1821: 717 | vor 1795: 773
Baujahr 1768 / Adaptierung: 1856
Architekt Peter Mollner / Adaptierung: Ignaz Flucher


Architektur und Geschichte

Der Innenhof ist mit Pawlatschen ausgestattet. Das Haus wurde 1768 von Peter Mollner umgebaut, es besitzt noch den mittelalterlichen Kern. Die erste Adaptierung wurde 1856 durch Ignaz Fluches vorgenommen, der zweite größere Umbau 1969 durch Wolfgang und Traude Windbrechtinger. Dieser war der erste Umbau in Wien, der mittels Förderungsmitteln nach dem Wohnungsverbesserungsgesetz vorgenommen wurde.

Seit 1916 gehört das Haus der Stadt Wien.



Gehe weiter zu Schönlaterngasse 9

Gehe zurück zu Jesuitengasse | Schönlaterngasse | Straßen des 1. Bezirks