Hohenstaufengasse 2

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grund-Information
Hohenstaufengasse2.jpg

Hohenstaufengasse 2/Renngasse 7

Aliasadressen =Hohenstaufengasse 2, =Renngasse 7
Ehem. Konskriptionsnummer 1570, 140
Baujahr 1877
Architekt Heinrich Ferstel und Karl Köchlin


Das Haus - Architektur und Geschichte

Portal Renngasse 7

Bevor dieses Haus durch Ferstel und Köchlin erbaut wurde, war das Areal Teil des ehemaligen Zeughauses.

1938 gelangte es in Besitz der niederösterreichischen Brandschaden Versicherungs AG.

In Stiege 1 befindet sich eine Bronzereplik von Ferstel.



Gehe weiter zu Renngasse 9 | Hohenstaufengasse 3

Gehe zurück zu Hohenstaufengasse | Renngasse | Straßen des 1. Bezirks

Quellen