Färbergasse 10

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grund-Information
Faerbergasse10.jpg

Färbergasse 10

Aliasadressen =Färbergasse 10, =Wipplingerstraße 17
Ehem. Konskriptionsnummer vor 1862: 351 | vor 1821: 381 | vor 1795: 295
Baujahr 1895
Architekt Franz von Neumann


Das Haus - Architektur und Geschichte

Das Gebäude wurde 1895 durch Franz von Neumann erbaut. 1941 beschlagnahmte es die Reichsfinanzverwaltung der Nationalsozialisten, 1952 wurde es den ehemaligen Besitzern zurückerstattet.

Vorgängerhäuser

Das jüdische Haus wurde, wie alle andern, von Albrecht V. beschlagnahmt. Zwischen 1819 und 1825 wurde es abgerissen und durch ein neues Gebäude ersetzt, das allerdings 1895 wieder abgerissen wurde und durch das heutige ersetzt wurde.


Gehe weiter zu Wipplingerstraße 18

Gehe zurück zu Färbergasse | Wipplingerstraße | Straßen des 1. Bezirks