Beatrixgasse 3A

Aus City ABC
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Haus: Beatrixgasse 3A Grund-Informationen
Beatrixgasse 1.jpg
Aliasadressen =Beatrixgasse 3A, =Baumannstraße 2
Ehem. Konskriptionsnummer Vorstadt Landstraße, 1770: xx| 1795: xx| 1820: xx| 1847: xx
Baujahr 1902
Architekt Ignaz Steinitz


Das Haus - Architektur und Geschichte

Das Wohnhaus wurde 1902 von Ignaz Steinitz errichtet.

Wohnhaus bekannter Persönlichkeiten

Hier wohnte die Operettensängerin Mizzi Zwerenz (* 13. Juli 1876 in Piešťany, Österreich-Ungarn; † 14. Juni 1947 in Wien, Österreich).

Steine des Gedenkens

Im Jahr 2014 wurde hier ein Stein des Gedenkens für 120 Opfer der NS-Zeit, die in dieser Straße gewohnt hatten, enthüllt.



Gehe weiter zu Beatrixgasse 4 | Baumannstraße 3

Gehe zurück zu Beatrixgasse | Baumannstraße

Quellen