Baumgasse 89

Aus City ABC
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Haus: Baumgasse 89 Grund-Informationen
Xxx.jpg
Aliasadressen =Baumgasse 89, =xxx x
Ehem. Konskriptionsnummer Vorstadt x, 1770: x | 1795: x | 1820: x | 1847: x, xxx
Baujahr k.A.
Architekt k.A.


Das Haus - Architektur und Geschichte

Derzeit sind noch keine relevanten Informationen verfügbar.

Alte Feuerwache

Wien hat 24 Wachen der Berufsfeuerwehr und zwei Wachen der Freiwilligen Feuerwehr. Eine der Wachen befindet sich in der Baumgasse 89: die Feuerwache Landstraße. Nach etwa drei Jahren Bauzeit wurde die Feuerwache am 12. September 1980 unter Bürgermeister Leopold Gratz durch Stadtrat Peter Schieder eröffnet. Entworfen hat sie Architekt Paul Artmann auf einer Fläche von 7.680 Quadratmetern. [1]

Auf der Wache sind zwei Löschgruppenfahrzeuge und zahlreiche Sonderfahrzeuge wie ein Kranfahrzeug, ein Abschleppfahrzeug-Lkw und mehrere Wechselaufbauten stationiert. Neben dem zweigeschossigen Mannschaftstrakt und einer Fahrzeughalle gibt es noch einen 13 Meter hohen Übungsturm. Durch die gute Lage an der Südosttangente können auch andere Bezirke gut erreicht werden.



Gehe weiter zu Baumgasse x | xxx x

Gehe zurück zu Baumgasse | xxx

Quellen