Börsegasse 13-15

Aus City ABC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grund-Information
Schottenring 17.jpg

ehemalige Palais Léon

Aliasadressen =Börsegasse 13-15, =Schottenring 17, =Maria-Theresien-Straße 18
Ehem. Konskriptionsnummer keine - Elendbastei
Baujahr 1870
Architekt Heinrich Ferstel


Architektur und Geschichte

Das Palais Julius Leon Ritter von Wernburg wurde 1870 von Heinrich Ferstel erbaut. Ritter von Wernburg war ein Industrieller.

1893 wurde das ehemalige Palais mit Schottenring 15 und 17 zusammengelegt, der gesamt Block ist im Eigentum der Donau-Versicherung, die hier auch den Sitz ihrer Direktion hat.



Gehe weiter zu Börsegasse 14 | Schottenring 18/18A | Maria-Theresien-Straße 20-22

Gehe zurück zu Börsegasse | Schottenring | Maria-Theresien-Straße | Straßen des 1. Bezirks