Am Heumarkt 9

Aus City ABC
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Haus: Am Heumarkt 9 Grund-Informationen
Am Heumarkt 9.jpg
Aliasadressen =Beatrixgasse 28, =Am Heumarkt 9
Ehem. Konskriptionsnummer Vorstadt Landstraße, 1770: 366 | 1795: 381 | 1820: 428 | 1847: 500, Am Glacis
Baujahr 1823, Umbau: 1844
Architekt Phillip Brandl, Umbau: Peter Gerl


Das Haus - Architektur und Geschichte

Die Miethausanlage wurde 1823 durch Phillip Brandl errichtt, 1842 wurden Umbauten durch Peter Gerl vorgenommen. [1], [2]

Das Vorgängerhaus trug den Hausnamen "Schwarzes Ross".

Wohnhaus bekannter Persönlichkeiten

Musik Symbol.png

In dem Haus lebte und starb der Komponist und Musikverleger Anton Diabelli (* 5. September 1781 Mattsee, † 7. April 1858, ebenhier). Nach dem Kompositen ist auch eine Gasse im 13. Bezirk benannt (Diabelligasse).



Gehe weiter zu Am Heumarkt 10

Gehe zurück zu Am Heumarkt

Quellen