Albertgasse 38

Aus City ABC
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Haus: Albertgasse 38 Grund-Informationen
Aliasadressen =Albertgasse 38
Ehem. Konskriptionsnummer Vorstadt Josefstadt, 1770: x | 1795: x | 1820: x | 1847: x, xxx
Baujahr 1914
Architekt Viktor Postelberg


Das Haus - Architektur und Geschichte

Das Schulgebäude wurde 1914 durch Viktor Postelberg errichtet.

Gedenktafel Ilse Arlt

Bild Anlass/Persönlichkeit Text der Tafel
Arlt Ilse GT.jpg Arlt, Ilse In dieser Schule befand sich

1914-1938 und 1946-1950
die erste Fürsorgeausbildung Österreichs, die
"vereinigten Fachkurse für Volkspflege"
gegründet 1912 von der österreichischen Pionierin Sozialer Arbeit
Ilse Arlt
Bundesfürsorgerätin und Trägerin des Dr.-Karl-Renner-Preises

  • 1.5.1876 - 25.1.1960

"Die ungeheure Verantwortung als Fürsorger in das Leben anderer einzugreifen, kann nur jener
tragen, der die Fürsorge, die genaue Kenntnis der Bedingtheit menschlichen
Gedeihens, aus eigener Anschauung und im Geiste der Wissenschaft erworben hat." (Arlt 1921)
errichtet 2012 anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums



Gehe weiter zu Albertgasse 39

Gehe zurück zu Albertgasse


Quellen