Agnesgasse 9

Aus City ABC
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Haus: Agnesgasse 9 Grund-Informationen
Xxx.jpg
Aliasadressen =Agnesgasse 9
Ehem. Konskriptionsnummer Vorstadt x, 1770: x | 1795: x | 1820: x | 1847: x, xxx
Baujahr k.A.
Architekt k.A.


Das Haus - Architektur und Geschichte

Derzeit sind noch keine relevanten Informationen verfügbar.

Wohnhaus bekannter Persönlichkeiten

Das Haus wurde zwischen 1868 und 1880 vom Komponisten Friedrich von Flotow (*26. April 1812 Teutendorf, Mecklenburg, † 24. Jänner 1883 Darmstadt) als Landhaus genutzt. [1] Flotow feierte in Wien mehrere Uraufführungen seiner Opern, wie "Martha" im Kärntnertortheater, oder "Alessandro Stradella" im Theater an der Wien. Nach ihm ist die Flotowgasse im 19. Bezirk benannt.



Gehe weiter zu Agnesgasse 10

Gehe zurück zu Agnesgasse

Quellen

  1. Leopold Mazakarini: Wien: Historische Adressen, Gesellschaft für Natur- und Heimatkunde, Wien, 1966, S. 3